Auslandsinkasso: Wie Sie Forderungen im Ausland durchsetzen

Von schuldnerberatung.com, letzte Aktualisierung am: 27. August 2020

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Kurz und knapp: Das Wichtigste zum Auslandsinkasso

  1. Haben Sie einen Schuldner, der sich im Ausland befindet, können Sie ein Auslandsinkasso engagieren, um Ihre offenen Forderungen einzutreiben.
  2. Da im Ausland andere Gesetze gelten und kulturelle sowie sprachliche Probleme auftauchen können, ist es durchaus sinnvoll, ein Auslandsinkasso mit der Geldeintreibung zu beauftragen.
  3. Es ist gesetzlich nicht einheitlich geregelt, ob der Schuldner oder der Gläubiger die Kosten für ein Auslandsinkasso übernehmen muss.

Inkasso für im Ausland lebende Schuldner

 Unter Umständen dauert das Verfahren mit einem Auslandsinkasso länger und es entstehen auch mehr Kosten.
Unter Umständen dauert das Verfahren mit einem Auslandsinkasso länger und es entstehen auch mehr Kosten.

Haben Sie einen Schuldner im Ausland, dem Sie gegenüber Ihre offenen Forderungen geltend machen wollen und suchen deshalb ein Inkasso im Ausland? Je nachdem, wo sich der Schuldner befindet, gelten andere rechtlichen Regelungen, die sich generell von deutschen Gesetzen unterscheiden. Unter Umständen dauert das Verfahren mit einem Auslandsinkasso länger und es entstehen auch mehr Kosten.

Bei einem Rechtsstreit mit einem Schuldner, der sich im Ausland befindet, können unterschiedliche Probleme auftauchen. Nicht nur das Verfahren verläuft anders, auch die Regelungen zu den Zahlungen sind anders als in Deutschland.

Des Weiteren kommen noch sprachliche und kulturelle Barrieren dazu, die bei der Kommunikation mit dem Schuldner entstehen, und unter Umständen die Eintreibung des Geldes erschweren.

Es ist nicht einheitlich geregelt, ob der Schuldner oder der Gläubiger die Kosten für das Auslandsinkasso übernehmen muss.

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →
Bei Schuldnern in Europa gilt das Europäische Mahnverfahren. Allgemein gelten aber auch zunehmend standardisierte Regelungen, sodass der deutsche Vollstreckungsbescheid in einen europäischen Vollstreckungsbescheid umgewandelt werden kann. Somit können Gläubiger in allen EU-Ländern vollstrecken.Bei einer Zwangsvollstreckung gilt das Recht des jeweiligen Landes, in dem der Schuldner sich befindet. Bei Forderungen bis 2.000 Euro sind die Verfahren einheitlich und die Fristen in der Regel kurz.

Welche Aufgaben übernimmt ein Auslandsinkasso?

Welche Aufgaben übernimmt ein Auslandsinkasso?
Welche Aufgaben übernimmt ein Auslandsinkasso?

Ein Auslandsinkasso hat wie ein gewöhnliches Inkasso die Aufgabe, für den Gläubiger die fälligen Forderungen einzuziehen oder beizutreiben. Mit einem Inkassounternehmen muss der Gläubiger kein Personal für Inkassotätigkeiten zur Verfügung stellen und kann dabei Fixkosten sparen. Der Inkassodienstleister sorgt dafür, dass berechtigte Forderungen erfüllt werden. Er bringt den Schuldner dazu, eine Rechnung zu bezahlen, die aus einer erbrachten Leistung des Unternehmens resultiert.

In der Regel begleitet das Auslandsinkasso seine Kunden durch den gesamten Inkassoprozess. Zunächst versucht das Auslandsinkasso, die Forderungen in einem außergerichtlichen Inkassoverfahren einzutreiben. Das Ziel dabei ist, möglichst schnell die offenen Forderungen und Rechnungen ohne langwierige Prozesse einzuziehen. Führt dieses nicht zum Erfolg, wird der Kunde weiter im gerichtlichen Inkasso unterstützt. Ebenso übernimmt das Auslandsinkasso die Überwachung von Titeln und die Zwangsvollstreckung.

Ein Auslandsinkasso, welches weltweit arbeitet, hat zusätzlich noch folgende Aufgaben:

  • die Erfolgsaussichten des Auslandsinkassos prüfen und den Gläubiger beraten
  • falls erforderlich Anwälte und Dolmetscher vermitteln
  • persönliche Kommunikation mit dem Schuldner, welcher sich im Ausland befindet
  • den Gläubiger zum geeigneten Umgang mit dem Kunden als auch zur Vertragsgestaltung und zur finanziellen Absicherung des Geschäftes beraten
Ein Inkasso, das international agiert, verfügt über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen, um die Schulden möglichst schnell und ohne Probleme eintreiben zu können.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 5)
Auslandsinkasso: Wie Sie Forderungen im Ausland durchsetzen
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.