Was ist Massearmut und welche Folgen hat sie?

Von schuldnerberatung.com, letzte Aktualisierung am: 22. November 2020

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Kurz & knapp: Das Wichtigste zur Massearmut

  • Reicht die vorhandene Masse nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens nicht aus, um die Kosten des Verfahrens zu decken, wird von Massearmut gesprochen.
  • Bei Massearmut wird das Verfahren eingestellt und nicht verwertete Gegenstände gehen an den Schuldner zurück. Der Insolvenzverwalter ist dann nicht mehr für die Verwertung verantwortlich.
  • Die Ursache für Massearmut ist vor allem, wenn sich die Umstände nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens anders entwickeln als geplant – beispielsweise, wenn geplante Verwertungserlöse nicht erzielt werden oder unerwartete Aufwendungen hinzukommen.
  • Das Verfahren würde weiterlaufen, wenn der fehlende Betrag von einem Gläubiger oder einer anderen Person beglichen wird. Des Weiteren können die Kosten gestundet werden, wenn es sich um die Regelinsolvenz einer natürlichen Person handelt.

Was bedeutet Massearmut und was sind die möglichen Ursachen?

Wann wird von Massearmut gesprochen und welche Ursachen hat sie?
Wann wird von Massearmut gesprochen und welche Ursachen hat sie?

Ist eine außergerichtliche Einigung gescheitert, wird ein Insolvenzverfahren eröffnet, wobei bei der Regelinsolvenz keine außergerichtliche Einigung vorgeschaltet werden muss. In dem eröffneten Insolvenzverfahren überprüft der Insolvenzverwalter, ob die verfügbare Insolvenzmasse ausreicht um die Kosten des Insolvenzverfahrens zu decken.

Reicht die Insolvenzmasse nicht aus, um die Gerichts- und Anwaltskosten zu begleichen, wird das Insolvenzgericht das Verfahren gemäß § 207 der Insolvenzordnung (InsO) einstellen. In dem Fall wird von Massearmut gesprochen.

Was sind mögliche Gründe für die Massearmut? In der Regel ist der Insolvenzverwalter nicht für die Massearmut verantwortlich, denn trotz einer sachgerechten Prüfung kann sie eintreten. Folgende Umstände könnten Massearmut verursachen:

  • wenn angenommene Verwertungserlöse nicht erzielt werden
  • wenn Forderungen nicht vollständig beitreibbar sind
  • wenn Forderungen uneinbringlich werden
  • wenn unerwartete Aufwendungen hinzukommen
  • wenn Kosten steigen.
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Welche Folgen hat Massearmut?

Was passiert, wenn Massearmut festgestellt wird?
Was passiert, wenn Massearmut festgestellt wird?

Bei Massearmut ist der Insolvenzverwalter verpflichtet, den Sachverhalt dem Insolvenzgericht anzuzeigen. Wird der notwendige Betrag nicht anderweitig ausgeglichen, wird das Verfahren nach Anhörung des Insolvenzverwalters, der Gläubigerversammlung und der Massegläubiger eingestellt.

Unter Umständen können die Kosten auch gestundet werden, wenn es sich dabei um ein Regelinsolvenzverfahren einer natürlichen Person handelt, also jemand, der zuvor selbstständig tätig war oder noch selbstständig ist.

Im Falle einer Stundung sind die Vergütung und die Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters gegen die Staatskasse in Höhe der Mindestvergütung festzusetzen. Die Voraussetzung dafür ist, dass die Kosten des Verfahren gemäß § 21 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Insolvenzordnung gestundet sind.

Nach Einstellung des Insolvenzverfahrens aufgrund von Massearmut ist der Insolvenzverwalter nicht mehr zur Verwertung von Gegenständen verpflichtet, die zur Insolvenzmasse gehören. Die Gegenstände gehen demnach an den Schuldner zurück.

Dementsprechend erfolgt keine Zahlung an die Insolvenzgläubiger und der Schuldner erlangt die Verfügungsbefugnis nach § 215 Absatz 2 InsO zurück.

Die vorhandenen Masse wird bei Massearmut in der folgenden Reihenfolge verteilt:

  • Auslagen des Gerichtes
  • Auslagen des Insolvenzverwalters
  • Auslagen des Gläubigerausschusses
  • Gerichtskosten
  • Vergütung des Insolvenzverwalters
  • Vergütungen des Gläubigerausschusses
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,72 von 5)
Was ist Massearmut und welche Folgen hat sie?
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.