In der Privatinsolvenz ein Auto anmelden? – Was laut Gesetzgebung gilt

Von schuldnerberatung.com, letzte Aktualisierung am: 21. November 2020

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Kurz & knapp: Das Wichtigste zu “Privatinsolvenz und Auto”

  1. Grundsätzlich gilt, dass Fahrzeuge zur Insolvenzmasse gehören und bei Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in der Regel veräußert werden müssen.
  2. Sind Sie jedoch zur Ausübung Ihres Berufes auf ein Auto angewiesen oder können Sie Ihren Alltag wegen schwerer Gehbehinderung nur mittels Auto bewältigen, kann von einem Verkauf abgesehen werden.
  3. Sie sind während des Insolvenzverfahrens befugt, den Pfändungsfreibetrag zum Autokauf einzusetzen. Somit können Sie unter Umständen trotz Privatinsolvenz ein Auto anmelden.

Trotz Privatinsolvenz ein Auto anmelden

Trotz Privatinsolvenz können Schuldner unter Umständen ein Auto anmelden.
Trotz Privatinsolvenz können Schuldner unter Umständen ein Auto anmelden.

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind. Hierbei handelt es sich durchaus um ein vielfach bestätigtes Klischee. Freiheit, Unabhängigkeit, Flexibilität – mit diesen Vorzügen verbinden viele das Autofahren. Während einige ihren Wagen als bloßes Mittel zum Zweck betrachten, sehen andere im Auto ein regelrechtes Statussymbol und widmen sich regelmäßig dessen Pflege und Wartung.

Aber was passiert, wenn Verbraucher wegen Überschuldung in eine finanzielle Notlage geraten und infolgedessen ein Insolvenzverfahren droht? Können Sie trotz Privatinsolvenz ein Auto anmelden bzw. dürfen Mitarbeiter der KfZ-Zulassungsstelle auch bei Privatinsolvenz ein Auto zulassen? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Auto anmelden: Was bei Privatinsolvenz hierbei zu beachten ist

Grundsätzlich gilt, dass Kraftfahrzeuge im Falle einer Privatinsolvenz zur Insolvenzmasse gehören und somit verkauft werden müssen. Der dadurch erzielte Erlös wird den Gläubigern je nach deren Stellung im Insolvenzverfahren anteilig zugeteilt. Verantwortlich hierfür ist der Insolvenzverwalter, der sich um das Schuldnervermögen kümmert.

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Wird das Auto jedoch zwingend zur Ausübung des Berufs benötigt oder ist der betroffene Schuldner so schwer gehbehindert, dass er seinen Alltag ohne Auto nicht bewältigen kann, dann kann in diesen Ausnahmefällen von einem Verkauf des Wagens abgesehen werden.

Außerdem sind Schuldner während des Insolvenzverfahrens befugt, von dem ihnen verbleibenden pfändungsfreien Einkommensbetrag Fahrzeuge anzuschaffen. Wer sich also auf diesem Weg genug Geld zusammenspart, der darf trotz Privatinsolvenz ein Auto anmelden, nachdem er es gekauft hat.

Trotz Privatinsolvenz ein Auto anmelden? Wenn Sie sich den Kauf mittels Pfändungsfreibetrag leisten können, ist dies möglich.
Trotz Privatinsolvenz ein Auto anmelden? Wenn Sie sich den Kauf mittels Pfändungsfreibetrag leisten können, ist dies möglich.

Sie können den Pkw auf Ihren Namen versichern. Alternativ besteht die Möglichkeit, dass ein Familienmitglied oder Bekannter als Halter und Versicherungsnehmer des Kraftfahrzeugs eintritt.

Auto bei der Versicherung anmelden: Konditionen während der Privatinsolvenz

Welche Konditionen bieten Versicherungsunternehmen an, wenn Sie ein Auto anmelden wollen trotz Privatinsolvenz? Befinden Sie sich als Verbraucher in einer Insolvenz, dann verringert sich bei vorliegender eidesstattlicher Versicherung (=Offenbarungseid) die Zahl der abschließbaren Tarife für eine KfZ-Versicherung. Ferner stellen die meisten Versicherer bestimmte Bedingungen, wenn Kunden trotz Privatinsolvenz ein Auto anmelden wollen. Einige Beispiele sind nachfolgend aufgelistet:

  • Bezahlung nur per Vorkasse (Überweisungsträger, PayPal oder Sofortüberweisung)
  • Jährliche Beitragszahlung
  • Keine Risikofahrer (zum Beispiel Fahranfänger)
  • Nur Basisleistungen der Kfz-Haftpflicht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (66 Bewertungen, Durchschnitt: 4,09 von 5)
In der Privatinsolvenz ein Auto anmelden? – Was laut Gesetzgebung gilt
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Ein Kommentar

  1. Krimhild said:

    Hallo, ich habe am 18.8.2019 privat Insolvenz eröffnet. Das Auto hat mein Mann gekauft. Das Auto ist 12 Jahre alt. Versicherung und Anmeldung läuft aber auf mich. Brauch das um in die Arbeit zu kommen. Frage! Darf ich das auf mich laufen lassen? LG und Danke!

    23. August 2019
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.