Schuldenfrei ohne Insolvenz: Ist eine außergerichtliche Einigung möglich?

Von schuldnerberatung.com, letzte Aktualisierung am: 22. November 2020

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Kurz & knapp: Das Wichtigste zu schuldenfrei werden ohne eine Insolvenz

  1. Es ist durch aus möglich: Schuldenfrei sein, ohne Insolvenz anzumelden. Jedoch erfordert das ein großes Maß an Selbstdisziplin.
  2. Schuldenerlass, Schuldenvergleich und Ratenzahlung sind die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, um ohne Insolvenzverfahren schuldenfrei zu werden.

Schuldenfrei zu werden ohne Insolvenz verlangt den Gang zu den Gläubigern

Um ohne eine Insolvenz schuldenfrei zu werden, müssen Sie sich zunächst einen Überblick verschaffen.
Um ohne eine Insolvenz schuldenfrei zu werden, müssen Sie sich zunächst einen Überblick verschaffen.

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung, wie es im Volksmund heißt. Wenn Sie sich Ihrer Lage, dass Sie Ihre Schulden nicht mehr im Griff haben, also bewusst geworden sind, können Sie sich darum kümmern, diese zu begleichen. Damit ist ein erster wichtiger Schritt getan. Jetzt kommt bei Schuldnern schnell die Frage auf, wie sie ihre Schulden loswerden ohne gleich eine Insolvenz anzumelden.

So birgt eine Privatinsolvenz, trotz nachfolgender Restschuldbefreiung, doch einige Nachteile für Menschen mit Verschuldung, wie etwa die Bindung für mindestens drei und höchstens sechs Jahre an strikte Auflagen. Da wirkt die Möglichkeit einer Schuldenbereinigung ohne Insolvenz durchaus verlockend.

Schuldenbereinigung ohne Insolvenzverfahren?

Eine Schuldenbefreiung ohne Insolvenz? Das geht tatsächlich. Um schuldenfrei ohne eine Insolvenz zu werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich außergerichtlich zu einigen: Sie handeln mit den Gläubigern eine Ratenzahlung, einen Schuldenerlass oder einen Schuldenvergleich aus.

Für die erste Auflistung Ihrer Schulden und Gläubiger können Sie einen Schuldnerberater aufsuchen, der daneben Ihre derzeitige finanzielle Lage mit Ihnen analysiert.

Schuldenfrei ohne Insolvenzverfahren durch einen Schuldenvergleich

Der Vorteil von einem Schuldenvergleich ist, dass der Gläubiger einen Teil der offenen Summe vom Schuldner erhält und ihm der andere Teil erlassen wird. Zudem können Sie sich auf eine Ratenzahlung oder auf einen einmalig zu zahlenden Betrag einigen. Die Höhe dieser Zahlung muss mit dem jeweiligen Gläubiger individuell ausgehandelt werden. Es gibt keine Garantie, dass er dem Schuldenvergleich zustimmt, damit Sie so schuldenfrei ohne eine Insolvenz werden.

Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Ohne Insolvenz schuldenfrei durch Ratenzahlung

Schulden loswerden ohne Insolvenz anzumelden ist z.B. durch Ratenzahlung möglich.
Schulden loswerden ohne Insolvenz anzumelden, ist z.B. durch Ratenzahlung möglich.

Wenn Sie sich bemühen, die noch offenen Kosten zu begleichen, macht das meist einen positiven Eindruck bei den Gläubigern. So zeigen Sie durch das Angebot, Ihre Schulden in Form von Raten abzutragen, einen guten Willen. Bei einer Tilgung durch Ratenzahlung vereinbaren beide Parteien einen Betrag, der über einen festgelegten Zeitraum immer gezahlt wird und die vollständige Begleichung der Schulden zur Folge hat.

Natürlich gibt es auch hier nicht die Sicherheit, dass Sie schuldenfrei werden, ohne Insolvenz zu beantragen. Der oder die Gläubiger müssen einer Ratenzahlung nicht zustimmen. Schließlich haben sie ihr Geld wahrscheinlich lange und in voller Summe von Ihnen erwartet. Einen Versuch sollte es aber Wert sein.

Mit Schuldenerlass schuldenfrei ohne Insolvenz werden

Ziel: schuldenfrei ohne Insolvenz! Wie? Schuldenerlass!
Ziel: schuldenfrei ohne Insolvenz! Wie? Schuldenerlass!

Ihr Ziel: Schuldenfrei werden in 3 Jahren und das ohne Insolvenz? Eine Möglichkeit ist der Schuldenerlass. Allerdings ist dieser wahrscheinlich am schwersten zu erreichen. Denn ein Schuldenerlass wird in der Regel nur gewährt, wenn Sie finanziell wirklich schlecht dastehen. Diese Lage müssen Sie den Kreditoren erst einmal glaubhaft vermitteln.

Dabei muss die Aussicht auf eine Besserung Ihrer Zahlungsfähigkeit auch eher unwahrscheinlich sein. Zudem spielt die finanzielle Unabhängigkeit des Unternehmens, dem Sie Geld schulden, eine entscheidende Rolle. Kann es sich nicht leisten, Ihnen die Schulden zu erlassen, können Sie auf diesem Wege nicht schuldenfrei ohne Insolvenz werden. Dann sollte aber eine der anderen Möglichkeiten in Frage kommen.

Für alle Einzelheiten, wie Sie schuldenfrei werden ohne in Insolvenz zu gehen, steht Ihnen die Schuldnerberatung zur Verfügung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Schuldenfrei ohne Insolvenz: Ist eine außergerichtliche Einigung möglich?
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den Schulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.